Archives: October 2021

Online Geld anlegen

Wie legen Sie Ihr Geld am besten an und wie fangen Sie an? Zunächst einmal, indem man Erfahrungen damit sammelt, also indem man vorsichtig Geld in Aktien, Crowdfunding oder Projekte investiert.

Geld investieren

Bis zur Finanzkrise war die Geldanlage hauptsächlich professionellen Anlegern und Unternehmensinvestoren vorbehalten. Privatpersonen sparten gewöhnlich bei der Bank oder handelten an der Börse. Das hat sich geändert. Crowdfunding und ähnliche Unternehmensdarlehen übernehmen zunehmend die Rolle der Bank.

Das ist gar nicht so ungewöhnlich. Auf dem Papier ist es nicht schwer, ein Investor zu werden. Wenn Sie online Geld anlegen wollen, um eine gute Rendite zu erzielen, ist das Ihr gutes Recht. Allerdings sind damit auch Risiken verbunden. Ihr Geld liegt in den Händen einer anderen Person, und Sie müssen darauf vertrauen können, dass diese Person es für die vereinbarten Zwecke verwendet. Investieren ist mehr als nur das Anlegen von Geld im Austausch gegen Rendite. Wenn Sie wach liegen und sich Sorgen machen, dass Sie Ihr Geld verlieren könnten, ist es besser, es nicht zu investieren.

Bitte beachten Sie: Die Anlage von Geld ist mit Risiken verbunden, und Sie können einen Teil oder den gesamten Betrag Ihrer Investition verlieren.

In was wird investiert?

Was ist eine gute Investition? Das kann man in der Regel nicht im Voraus sagen. Auch wenn etwas wie ein guter Plan aussieht, besteht bei fast allen Möglichkeiten das Risiko, dass es schief geht. Wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass Sie tatsächlich Geld verlieren, ist von Anlagetyp zu Anlagetyp unterschiedlich, aber bei allen Formen besteht das Risiko, dass Sie Geld verlieren können.

Sie sollten daher in Projekte investieren, an die Sie selbst glauben, und möglichst nicht zu viel Geld auf einmal. Eine wichtige Regel lautet, dass es ratsam ist, das investierte Geld zu streuen. Stecken Sie also nicht Ihr ganzes Geld in ein einziges Projekt, sondern verteilen Sie es, damit Sie im Falle eines Fehlers nicht alles auf einmal verlieren.

Investition in Aktien an der Börse

Investieren an der BörseAuch wenn es viele neue Anlagemöglichkeiten gibt, ist die Investition in Aktien an der Börse nach wie vor eine beliebte Form der Anlage. Auch dieser Weg ist nicht untätig geblieben. Dank der Online-Broker ist das Investieren in Aktien oder Anleihen viel einfacher geworden und auch mit kleinen Beträgen möglich. Bekannte Broker sind DEGIRO oder der niederländische BUX Zero. Weitere Informationen über Geldanlagen oder Online-Broker.

Crowdfunding

CrowdfundingIn den Niederlanden zielt Crowdfunding hauptsächlich auf die Finanzierung von KMU ab. Auf einigen Plattformen können Sie bereits ab (wenigen) hundert Euro in Projekte investieren. Das Angebot auf den verschiedenen Crowdfunding-Seiten ist groß und aufgrund des geringen Einstiegsniveaus sind die Risiken durchaus überschaubar. Bekannte Plattformen sind Geldvoorelkaar und Collin Crowdfund. Weitere Informationen über Investitionen in Crowdfunding.

Krypto-Währung

Investitionen in KryptowährungenEs ist noch ungewiss, was die Blockchain und Kryptowährungen wie Bitcoins bringen werden, aber es ist eine neue Branche, in die Sie investieren können. Große Finanzorganisationen, börsennotierte Unternehmen und Investmentfonds haben sich bereits angeschlossen. Sie können Kryptocoins auf verschiedene Arten kaufen und lagern, wobei die meisten Personen bekannte Broker wie die amerikanische Coinbase oder die europäische Bitpanda wählen. Mehr Informationen über Investitionen in Kryptowährungen.