Archives: Krypto

Bitcode Prime granskning

Bitcode Prime är ett känt namn i branschen. Vilka är dess styrkor och svagheter? Vad har denna mäklare att erbjuda oerfarna användare, och överförs dessa fördelar till mellanliggande handlare?

Vi ska göra vårt bästa för att hitta svaren på alla dessa frågor i vår Bitcode Prime granskning.

Så stanna kvar hos oss!

Vad är Bitcode Prime?

Bitcode Prime är den största handelsplattformen för forex (valutahandel) och CFD (contract for difference) på marknaden.

Nu är en av de största utmaningarna som alla Bitcode Prime-recensioner måste ta itu med att sätta i perspektiv hur stor och betydelsefull forexmarknaden faktiskt är. Så tänk på följande:

FX-marknadens dagliga omsättning är 5,1 biljoner dollar per dag.

Observera att hela den amerikanska aktiemarknaden omsätter ungefär 257 miljarder dollar per dag. Även om det är en imponerande siffra är detta bara cirka 5 % av det totala värdet av den dagliga valutahandeln.

Riskvarning: CFD:er är komplexa instrument och kommer med en hög risk att snabbt förlora pengar på grund av hävstången. 79 % av privatinvesterarnas konton förlorar pengar när de handlar med CFD:er hos denna leverantör. Du bör överväga om du förstår hur CFD:er fungerar och om du har råd att ta den höga risken att förlora dina pengar.

Bitcode Prime avgifter

Bitcode Prime kompenseras via spreadar och provisioner. Detta gör att de kan ha inga:

  • Uttagsavgift
  • Insättningsavgift
  • Kontoavgift

Bitcode Prime har dock en inaktivitetsavgift. Det är därför som användare ofta beskriver plattformen som bra för aktiva handlare.

Spreads skiljer sig åt beroende på tillgångar och marknad. De varierar också baserat på handelspar.
Till exempel är de minimala spreadarna för några av de mest populära valutaparen:

  • EUR/USD: 1
  • GBP/USD: 1,1
  • USD/CHF: 1
  • EUR/GBP: 0,7

När du handlar med aktier beror provisionen per handel på marknaden. Till exempel:

  • Europeiska aktier: 0,1 %.
  • Amerikanska aktier: 0,15 %.
  • Hongkong-aktier: 0,15 %.

Bitcode Primes spreadar för råvaror är vanligtvis variabla runt marknadsspridningen, medan spreadar för metaller alltid är maximalt variabla.

Sammanfattning

Varje handelsplattform har sina fördelar och nackdelar. Försök att välja den lämpligaste enligt dina preferenser och ekonomiska möjligheter.

Bitcode Prime är idealisk för erfarna kryptohandlare som vill handla med Bitcoin- och Ethereum-futures och -optioner med hög hävstångseffekt. Om du å andra sidan letar efter en mer nybörjarvänlig och reglerad Bitcoin-handelsplattform bör du bättre kolla alternativen.

Dessutom, om du planerar att handla kryptovaluta inom USA:s gränser kommer den här Bitcode Prime exchange reviewen inte att vara till någon större nytta för dig.

FAQ

Är Bitcode Prime legitimt?

Bitcode Prime är en legit plattform för handel med kryptovaluta, som främst lämpar sig för yrkesverksamma Bitcoin-växlare.

Är Bitcode Prime reglerat?

Bitcode Prime stöds inte av något regleringsorgan. Så hur legit och professionell växeln än är så handlar du kryptovaluta på egen risk i slutändan.

Kan amerikanska medborgare använda Bitcode Prime?

Tyvärr kan amerikanska medborgare eller invånare inte använda Bitcode Prime. USA finns inte med på Bitcode Primes lista över tillåtna länder.

Kräver Bitcode Prime KYC?

Ja, Bitcode Prime kräver KYC som en del av sin verifieringsprocess. KYC-kraven förklaras, mer detaljerat, i början av den här Bitcode Prime-granskningen.

Deposito minimo Bitcoin Prime

Bitcoin Prime stabilisce un importo minimo di deposito solo se si decide di trasferire fondi tramite SWIFT. Non c’è motivo per cui dovresti usare SWIFT, dato che la piattaforma supporta i trasferimenti bancari standard del Regno Unito. Tuttavia, i trasferimenti SWIFT prevedono un deposito minimo di 1.000 sterline, mentre i prelievi devono essere di almeno 500 sterline.

Regolamento e licenze Bitcoin Prime

bitcoin fca safeAnche se sei nuovo nel mondo delle criptovalute, potresti aver sentito un sacco di cattiva stampa su hack, truffe e scambi non regolamentati. Il fatto è che la stragrande maggioranza degli scambi di criptovalute opera senza una licenza.

È anche vero che molte piattaforme sono state violate – sia a distanza che per negligenza interna. Questo ha portato alla perdita o al furto di miliardi di dollari di criptovalute da quando Bitcoin è stato lanciato nel 2009.

Mentre questo è, ovviamente, preoccupante, la buona notizia è che ci sono piattaforme di criptovaluta nello spazio online che prendono la sicurezza e la regolamentazione estremamente seriamente.

Senza dubbio, Bitcoin Prime è in prima linea.

Così, nel suo paese d’origine, gli Stati Uniti – Bitcoin Prime è registrato come un’impresa di servizi monetari con FinCEN. Nel Regno Unito, la piattaforma è autorizzata dalla Financial Conduct Authority sotto la Electronic Money Regulations 2011, tramite CB Payments Limited.

Infatti, nel 2018, Bitcoin Prime è stato effettivamente il primo scambio di criptovalute ad ottenere un conto bancario nel Regno Unito. Questa non è un’impresa facile nel Regno Unito, in quanto le aziende legate alle criptovalute spesso trovano difficoltà ad accedere ai servizi finanziari.

Dovremmo anche notare che Bitcoin Prime ha un’assicurazione per contrastare la minaccia di un hack esterno. Da notare che questa copre solo i fondi persi nel caso in cui Bitcoin Prime stessa sia stata compromessa, e non il tuo conto individuale.

Contatto Bitcoin Prime e servizio clienti

Con più di 35 milioni di titolari di conti verificati al suo attivo, si potrebbe supporre che Bitcoin Prime offra un’assistenza clienti di prim’ordine. Tuttavia, questo non potrebbe essere più lontano dalla verità.

In primo luogo, non c’è modo di parlare con un agente al telefono. Bitcoin Prime nota che la sua linea di supporto telefonico è automatizzata e può essere utilizzata solo per bloccare il tuo account in caso di violazione.

In secondo luogo, quando si clicca sul pulsante della chat dal vivo, si sarà solo in grado di ‘parlare’ con un bot. Quando usate il vecchio trucco di digitare ‘live agent’, vi viene detto di creare un ticket di supporto.

Come tale, questo è l’unico modo per ottenere assistenza sul tuo account – il che significa che il supporto in tempo reale non è offerto da Bitcoin Prime.

Come usare Bitcoin Prime
Se hai letto la nostra Bitcoin Prime Review UK dall’inizio alla fine, ora dovresti avere un’idea abbastanza buona se questo broker di criptovalute è giusto per te o meno. Se pensi che lo sia, ora ti guideremo attraverso il processo di apertura di un conto, il deposito di fondi e l’acquisto di una criptovaluta.

Passo 1: Aprire un conto Bitcoin Prime
Prima di tutto, dovrai andare sul sito di Bitcoin Prime e aprire un conto. Come abbiamo spiegato in questa recensione, Bitcoin Prime ha bisogno di verificare tutti i titolari di un conto.

 

Visita eToro ora e iscriviti
Le criptovalute sono prodotti di investimento altamente volatili e non regolamentati. Nessuna protezione per gli investitori dell’UE.

Come tale, dovrai inserire il tuo nome completo, l’indirizzo e la data di nascita, così come il tuo indirizzo email e il numero di telefono cellulare.

Passo 2: Verifica dell’identità
Ora ti verrà chiesto di verificare la tua identità caricando una copia del tuo passaporto o della tua patente di guida. Se stai usando il tuo dispositivo desktop, allora devi tenere il documento scelto davanti alla tua webcam.

Questo può essere un processo noioso, poiché l’immagine deve essere chiara e nitida. Se Bitcoin Prime non è in grado di vedere chiaramente il documento, ti chiederà di ripetere il processo. Questo può continuare se la qualità della tua webcam è inferiore alla media. In questo caso, potrai fornire una copia del tuo documento in formato PDF.

Bitcoin Prime kyc
In alternativa, se hai scelto di iscriverti tramite l’app Bitcoin Prime, puoi scattare una foto del tuo documento con la fotocamera del tuo telefono. Questo è probabile che sia molto meglio in termini di qualità dell’immagine, quindi il processo è di solito meno macchinoso.

 

Online Geld anlegen

Wie legen Sie Ihr Geld am besten an und wie fangen Sie an? Zunächst einmal, indem man Erfahrungen damit sammelt, also indem man vorsichtig Geld in Aktien, Crowdfunding oder Projekte investiert.

Geld investieren

Bis zur Finanzkrise war die Geldanlage hauptsächlich professionellen Anlegern und Unternehmensinvestoren vorbehalten. Privatpersonen sparten gewöhnlich bei der Bank oder handelten an der Börse. Das hat sich geändert. Crowdfunding und ähnliche Unternehmensdarlehen übernehmen zunehmend die Rolle der Bank.

Das ist gar nicht so ungewöhnlich. Auf dem Papier ist es nicht schwer, ein Investor zu werden. Wenn Sie online Geld anlegen wollen, um eine gute Rendite zu erzielen, ist das Ihr gutes Recht. Allerdings sind damit auch Risiken verbunden. Ihr Geld liegt in den Händen einer anderen Person, und Sie müssen darauf vertrauen können, dass diese Person es für die vereinbarten Zwecke verwendet. Investieren ist mehr als nur das Anlegen von Geld im Austausch gegen Rendite. Wenn Sie wach liegen und sich Sorgen machen, dass Sie Ihr Geld verlieren könnten, ist es besser, es nicht zu investieren.

Bitte beachten Sie: Die Anlage von Geld ist mit Risiken verbunden, und Sie können einen Teil oder den gesamten Betrag Ihrer Investition verlieren.

In was wird investiert?

Was ist eine gute Investition? Das kann man in der Regel nicht im Voraus sagen. Auch wenn etwas wie ein guter Plan aussieht, besteht bei fast allen Möglichkeiten das Risiko, dass es schief geht. Wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass Sie tatsächlich Geld verlieren, ist von Anlagetyp zu Anlagetyp unterschiedlich, aber bei allen Formen besteht das Risiko, dass Sie Geld verlieren können.

Sie sollten daher in Projekte investieren, an die Sie selbst glauben, und möglichst nicht zu viel Geld auf einmal. Eine wichtige Regel lautet, dass es ratsam ist, das investierte Geld zu streuen. Stecken Sie also nicht Ihr ganzes Geld in ein einziges Projekt, sondern verteilen Sie es, damit Sie im Falle eines Fehlers nicht alles auf einmal verlieren.

Investition in Aktien an der Börse

Investieren an der BörseAuch wenn es viele neue Anlagemöglichkeiten gibt, ist die Investition in Aktien an der Börse nach wie vor eine beliebte Form der Anlage. Auch dieser Weg ist nicht untätig geblieben. Dank der Online-Broker ist das Investieren in Aktien oder Anleihen viel einfacher geworden und auch mit kleinen Beträgen möglich. Bekannte Broker sind DEGIRO oder der niederländische BUX Zero. Weitere Informationen über Geldanlagen oder Online-Broker.

Crowdfunding

CrowdfundingIn den Niederlanden zielt Crowdfunding hauptsächlich auf die Finanzierung von KMU ab. Auf einigen Plattformen können Sie bereits ab (wenigen) hundert Euro in Projekte investieren. Das Angebot auf den verschiedenen Crowdfunding-Seiten ist groß und aufgrund des geringen Einstiegsniveaus sind die Risiken durchaus überschaubar. Bekannte Plattformen sind Geldvoorelkaar und Collin Crowdfund. Weitere Informationen über Investitionen in Crowdfunding.

Krypto-Währung

Investitionen in KryptowährungenEs ist noch ungewiss, was die Blockchain und Kryptowährungen wie Bitcoins bringen werden, aber es ist eine neue Branche, in die Sie investieren können. Große Finanzorganisationen, börsennotierte Unternehmen und Investmentfonds haben sich bereits angeschlossen. Sie können Kryptocoins auf verschiedene Arten kaufen und lagern, wobei die meisten Personen bekannte Broker wie die amerikanische Coinbase oder die europäische Bitpanda wählen. Mehr Informationen über Investitionen in Kryptowährungen.

Bitcoin Trader – Empfohlen für Anleger

Empfohlen für Anleger und Händler, die den provisionsfreien Handel suchen und sich auf die US-Märkte konzentrieren

BROKER BESUCHEN
Bitcoin Trader ist ein US-amerikanisches Fintech-Startup, das gebührenfreie oder Discount-Brokerage-Dienste anbietet. Das Unternehmen wurde 2017 gegründet und wird von der US Securities and Exchange Commission (SEC) und der Financial Industry Regulatory Authority (FINRA) reguliert.

Bitcoin Trader gilt als sicher, da es von hochrangigen Finanzbehörden reguliert wird und einen maximalen Anlegerschutz von 500.000 US-Dollar bietet, einschließlich eines Limits von 250.000 US-Dollar für Bargeld im Rahmen des Schutzsystems der Securities Investor Protection Corporation (SIPC).

Gesamtbewertung
4.4
Gebühren
4.7
Kontoeröffnung
5.0
Einzahlung und Abhebung
1.9
Handelsplattform
4.8
Märkte und Produkte
1.9
Forschung
3.4
Kundenbetreuung
0.8
Bildung
2.0
VERGLEICH MIT DER BESTEN ALTERNATIVE
Bitcoin Trader Vor- und Nachteile
Bitcoin Trader bietet provisionsfreien US-Aktien-, ETF- und Optionshandel ohne Inaktivitätsgebühren. Die Kontoeröffnung ist nahtlos, vollständig digital und sehr schnell. Die Plattformen sind gut strukturiert, benutzerfreundlich und bieten viele Ordertypen.

Negativ zu vermerken ist, dass die Produktpalette von Bitcoin Trader begrenzt ist und nur US-Aktien, ETFs und Optionen abdeckt. Für Ein- und Auszahlungen können Sie nur Banküberweisungen verwenden. Außerdem ist der telefonische Support nur schwer zu erreichen und es gibt keine Live-Chat-Funktion.

Vorteile Nachteile

– Kostenlose Aktien, ETFs und Optionen – Begrenzte Produktpalette
– Schnelle und einfache Kontoeröffnung – Nur Banküberweisung für Einzahlungen/Abhebungen
– Tolle Handelsplattformen – Kein Live-Chat und schlechter Telefonsupport
VERGLEICH MIT ANDEREN BROKERN
Bitcoin Trader Hauptmerkmale und Highlights
🗺️ Land der Regulierung USA
💰 Handelsgebühren Klasse Niedrig
💰 Inaktivitätsgebühr Nein
💰 Abhebungsgebühr Betrag $0
💰 Mindesteinlage $0
🕖 Zeit für die Kontoeröffnung 1 Tag
🎮 Demokonto verfügbar Ja
🛍️ Angebotene Produkte Aktien, ETF, Optionen
BROKER BESUCHEN
Gergely Korpos
Autor dieser Bewertung
Gergely ist der Mitbegründer und CPO von BrokerChooser. Sein Ziel ist es, persönliches Investieren für jeden kristallklar zu machen. Gergely verfügt über 10 Jahre Erfahrung auf den Finanzmärkten. Als Rohstoffhändler und Aktienportfoliomanager hat er Tausende von Geschäften abgeschlossen.

Bitcoin Trader Bewertung
Gebühren
4.7
Um mehr über die Handels- und Nicht-Handelsgebühren zu erfahren, besuchen Sie Bitcoin Trader
BROKER BESUCHEN
oder

Vergleich mit der am besten bewerteten Alternative: moomoo

VERGLEICHEN
Bitcoin Trader bietet den provisionsfreien Handel mit in den USA notierten Aktien, ETFs und Optionen an und hat insgesamt eine der niedrigsten Gebühren unter den Brokern. Es gibt keine Abhebungsgebühr für ACH-Überweisungen und keine Inaktivitätsgebühr. Die Gebühren für Überweisungen sind jedoch recht hoch.
Vorteile Nachteile
– Keine Provision (für Aktien, ETFs, Optionen) – Hohe Überweisungsgebühren
– ACH-Überweisungen sind für Einzahlungen und Auszahlungen kostenlos
Bitcoin Trader-Gebühren im Überblick
Vermögen Gebührenhöhe Gebührenbedingungen
US-Aktien Niedrig $0 pro Handel
EURUSD – Nicht verfügbar
Investmentfonds – Nicht verfügbar
Inaktivitätsgebühr Niedrig Keine Inaktivitätsgebühr

China ordnet Abschaltung des Bitcoin Mining in Xinjiang an

In Chinas anhaltendem Kampf mit dem Krypto-Sektor haben die Behörden einen Shutdown für Bitcoin-Mining in der Region Xinjiang angeordnet.
Shutterstock-Cover von PHOTOCREO Michal Bednarek
Verpassen Sie keine marktbewegenden Nachrichten

Erhalten Sie tägliche Krypto-Briefings und wöchentliche Bitcoin-Marktberichte direkt in Ihren Posteingang geliefert.

Die lokale Regierung von Changji hat die Schließung von Bitcoin Prime im Wirtschaftsgürtel von Xinjiang angeordnet.
Xinjiang ist das zweitbeliebteste Bitcoin-Mining-Ziel, das thermische oder kohlebasierte Energie verwendet.
Das Land ist nun auf die Entscheidung der Regierung von Sichuan angewiesen, um den Fortbestand der Branche zu sichern.
StormGain
Krypto schürfen
DIESEN ARTIKEL TEILEN
Die autonome Regierung von Sichuan hat die lokalen Behörden angewiesen, die Mining-Aktivitäten bis zum 9. Juni in der Region Xinjiang in China einzustellen.

Mehr Ärger für Bitcoin-Miner in China

Ein weiteres Gebiet in China geht gegen das Bitcoin-Mining vor.

Die Reform- und Entwicklungskommission in der autonomen Präfektur Changji Hui hat am Mittwoch den Behörden des Zhundong Economic-Technological Development Parks mitgeteilt, dass sie alle Mining-Aktivitäten bis zum Ende der Woche einstellen müssen.

Als Grund für das Verbot wurde in der Mitteilung die im letzten Monat verabschiedete Direktive des Staatsrates genannt. Nach einer Staatsratssitzung am 21. Mai veröffentlichte die chinesische Regierung eine Erklärung, in der sie eine Einschränkung der Bergbau- und Handelsaktivitäten forderte.

Changji ist Teil von Xinjiang, wo eine bedeutende Anzahl von Bergbau-Rechenzentren angesiedelt ist. Xinjiang wurde zu einem wichtigen Knotenpunkt für das Bitcoin-Mining, nachdem in der Mongolei ein behördliches Durchgreifen stattfand.

Die Auswirkungen des Verbots haben bereits begonnen, die gesamte Mining-Hashrate zu beeinflussen. Bei Antpool, dem größten Mining-Pool der Welt, ist sie um 25% gesunken. Quellen deuten darauf hin, dass fast die Hälfte der Mining-Farmen von Antpool in Xinjiang liegen.

Die Region Innere Mongolei begann im März mit dem harten Durchgreifen gegen den Bergbausektor. Letzten Monat ordnete die Aufsichtsbehörde der Region eine komplette Schließung des Bergbaugeschäfts an. Wie die Innere Mongolei erzeugt auch Xinjiang seine elektrische Energie durch die Verbrennung von Kohle.

Nach der Mongolei und nun Xinjiang ist Sichuan das letzte verbleibende chinesische Zentrum, in dem Bergleute tätig sein dürfen. Die drei Gebiete haben den Großteil der chinesischen Bitcoin-Miner beherbergt. Aufgrund der Verfügbarkeit von Wasserkraft genießt Sichuan reichlich erneuerbare Energie und zusätzliches Einkommen für Produzenten während der Regenzeit. Allerdings kann die Stromproduktion in Sichuan nur während der Regenzeit genutzt werden, die etwa im September oder Oktober endet.

Die Energieregulierungsbehörden von Sichuan erwägen auch ein Bergbauverbot. Die Energieminister von Sichuan hielten Anfang des Monats ein Treffen ab, um die Auswirkungen des Bergbauverbots in der Region zu diskutieren. Für die Bergleute ist es unumgänglich geworden, noch vor dem Winter in andere Länder umzusiedeln.

Einige befürchten auch erweiterte Beschränkungen für Over-the-Counter-Schalter und andere Krypto-Handelsaktivitäten auf dem chinesischen Festland.